Zuhause / AGB
Kategorien
Newsletter

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Inhalt

  1. Vertragsgültigkeit
  2. Bestellen  
  3. Vertragsabschluss
  4. Eingeschränkter Warenverkauf
  5. Preise und Postgebühren
  6. Lieferung
  7. Klausel über den Erhalt der Eigentumsrechte des Verkäufers zur Ware bis zur vollständigen Bezahlung
  8. Recht auf Vertragskündigung
  9. Garantie und Rechtshaftung
  10. Bezahlung
  11. Datenschutz
  12. Verwaltung des Internetgeschäfts
  13. Abschlussbestimmungen

 

 

  1. Vertragsgültigkeit

Alle Bedingungen dieses Vertrags sind ausnahmslos für alle Transaktionen, sowohl faktisch und rechtlich abgeschlossene als auch nicht vollendete, gültig, zwischen
AG ART co. s.r.o. und allen Klienten, ohne Ausnahme, der Onlineshops der Marke decomarket24 (jeglicher nationalen Domänenendungen) gültig.

 

 

  1. Bestellen

 

AG ART co. s.r.o. bietet mittels Onlineshops der Handelsmarke decomarket24 ihren Klienten ein umfangreiches Dekorationsproduktsortiment und ergänzende Waren an. Nach Klicken auf das Produkt oder den Produktnamen geht der Klient auf die Produktdetails über, z.B. Abmessungen, Material, Menge. Nach Eingeben der gewünschten Menge und Klicken auf das Symbol Warenkorb wird die Ware in den virtuellen Warenkorb gelegt. Durch Klicken auf den "Warenkorb", rechts oben im Onlineshop, gelangt der Klient auf die Übersichtsseite und kann jederzeit kontrollieren, welche Ware in seinem virtuellen Korb ist, und nach seinen Wünschen Änderungen vornehmen. Wenn der Klient den Einkauf beenden möchte, kann er mit Taste "Weiter" fortschreiten. Registrierte Klienten können hier ihren Anwendernamen und das Passwort eingeben und so automatisch die hinterlegten Informationen für ihre Bestellung nutzen. Alternativ kann sich der Klient als neuer Klient registrieren und sich ein Anwenderkonto anlegen oder im Einkauf ohne Anwenderkonto fortschreiten. In diesem Fall muss er auf der nachfolgenden Seite seine Adresse und die notwendigen Informationen zu seinem Konto ausfüllen. Durch wiederholtes Drücken der Taste "Weiter" gelangt der Klient zum vorletzten Schritt seiner Bestellung "Vorläufige Kontrolle". Hier erhält der Klient eine Übersicht seiner Bestellung und auch des Preises (mit MwSt.) und Angaben zum Lieferanten und zum Preis des Transports. Er bestätigt die Bestellung durch Drücken der Taste "Bestellung abschließen". Damit ist das Angebot mit festen Verpflichtungen übergeben.

 

  1. Vertragsabschluss

 

 

  1. ohne Vorbezahlung

Das abgebildete Sortiment im Onlineshop dient zur Illustration, es ist kein Angebot mit festen Verbindlichkeiten. Der Verbraucher macht von seiner Seite ein Angebot mit fester Verbindlichkeit für den Abschluss des Kaufvertrags indem er die Bestellung mit Klicken auf "Bestellung abschließen" beendet. Der Klient erhält automatisch eine Bestätigung über die Annahme der Bestellung über E-Mail (sofortige Bestätigung der Bestellung). Diese Bestätigung ist noch keine Annahme des Geschäftsangebots. Der Vertrag mit AG ART со. s.r.o., Onlineshops der Handelsmarke decomarket24 angeboten wird, wird nur dann als erledigt angesehen, wenn AG ART со. s.r.o. dem Klienten das bestellte Produkt absendet und das Absenden mittels E-Mail bestätigt (Absendungsbestätigung).

 

  1. mit Vorbezahlung

Im Unterschied zu Punkt 3.1 tritt der Vertrag mit AG ART со. s.r.o., Onlineshops der Handelsmarke decomarket24 angeboten wurde, schon bei Absenden der Information über die Bezahlung in Kraft. Diese Angaben werden dem Klienten innerhalb 24 Stunden nach Tätigen der Bestellung gesendet. Die sofortige Bestätigung der Bestellung ist keine Information über die Bezahlung. Bei Vorbezahlung muss der Betrag der Bestellung innerhalb 7 Tagen auf ein, in Punkt 10.2 aufgeführtes Konto überwiesen werden. Wichtiger Punkt für das Einhalten des Termins der Zahlung ist das Zuschreiben des Betrags auf dem Bankkonto. Wenn nach Ablauf von 7 Tagen der Betrag auf keinem, der in Punkt 10.2 aufgeführten Konten eingegangen ist, wird die Bestellung des Klienten automatisch aufgehoben.

 

  1. Einschränken der Menge der verkauften Ware

 

Der Verkauf der gesamten Ware erfolgt ausnahmslos nur in üblichen Mengen für den Kleinhandel und ist nur für rechtlich befähigte, volljährige (nach nationaler Legislative des Verkäufers) Personen erreichbar.

 

  1. Preise und Postgebühren

 

  1. Preise
    Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preiskomponenten und umfassen eventuelle Postgebühren. Für Klienten aus Ländern außerhalb der EU sind alle Preise im Onlineshop Nettopreise, d.h. sie sind ohne Mehrwertsteuer. Die eventuelle Mehrwertsteuer, die bei Einfuhr in das Land des Käufers anfällt, wird gemäß nationaler Legislative an der Grenze von nationalen bevollmächtigten Organisationen eingenommen und wird vom Klienten bei der Lieferung oder Ausgabe der Ware bezahlt.

 

  1. Postgebühren

Innerhalb der Tschechischen Republik sind Lieferungen ab Mindestbestellwert 1500 CZK kostenfrei. Informationen über die Postgebühren bei Bestellbeträgen unter 1500 CZK und Informationen über die Postgebühren für weitere Länder befinden sich im zugehörigen Abschnitt der Webseiten.

 

  1. Lieferung

 

AG ART со. s.r.o., verkauft mittels Onlineshops der Handelsmarke decomarket24, nur an Endverbraucher.

Die Lieferfrist beträgt 3-5 Arbeitstagen für EU-Länder und 5-15 Arbeitstage für Länder außerhalb der EU (das ist mit den Bestimmungen der Zollvorschriften außerhalb der EU verbunden).

Informationen über die Lieferbedingungen befinden sich im zugehörigen Abschnitt der Webseiten.

Wenn nicht die gesamte bestellte Ware zur Verfügung steht, hat  AG ART со. s.r.o., Onlineshops der Handelsmarke decomarket24 das Recht, auf eigene Kosten Teillieferungen vorzunehmen, wenn dies für den Klienten annehmbar ist. Im Rahmen der EU erfolgt die Lieferung ohne Bezahlung der Zollgebühren. Bei Lieferung in Länder außerhalb der EU bezahlt der Klient selbst eventuell anfallende Zollgebühren, Steuern und sonstige Kosten.

Wenn die gelieferte Ware beim Transport beschädigt wurde, muss nach Möglichkeit schnellstmöglich der Klientenservice AG ART со. s.r.o. den Onlineshops decomarket24 informiert werden. Infolgedessen erhält AG ART со. s.r.o. Onlineshops decomarket24 die Möglichkeit, zu reklamieren und vom Spediteur oder der Versicherung des Spediteurs Ersatz für den Verlust zu verlangen. Falls der Klient nicht über den Schaden informiert, der während des Transports eintrat, kann dies Einfluss auf die Garantieverpflichtungen haben.

Damit die Bestellung möglichst schnell zugestellt wird, übergibt AG ART со. s.r.o. den Onlineshops decomarket24 dem konkreten Lieferant die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer des Klienten - sofern sie angegeben sind. Die Übergabe dieser Angabe ist notwendiger Bestandteil der Vertragsbeziehungen mit AG ART со. s.r.o. Detaillierte Informationen darüber erhalten Sie in unserer Vertraulichkeitsbestimmung, die sich im zugehörigen Abschnitt der Webseiten befindet.

 

  1. Klausel über den Erhalt der Eigentumsrechte des Verkäufers zur Ware bis zur vollständigen Bezahlung

 

Bis zum Augenblick der vollständigen Bezahlung bleibt die in den Onlineshops der Handelsmarke decomarket24 erworbene Ware Eigentum der AG ART со. s.r.o.Bis zur vollständigen Bezahlung darf die Ware ohne Zustimmung von AG ART со. s.r.o. nicht verpfändet werden, das Eigentumsrecht nicht Gläubigern übergeben werden (in Pfandsicherung) und keinerlei rechtliche und/oder technische Manipulation mit der Ware erfolgen.

 

  1. Recht auf Vertragskündigung

 

Klienten, die Endverbraucher sind, haben innerhalb 14 Tagen Recht auf Aufheben des Vertrags. Verbraucher ist jede natürliche Person, welche die Vertragsbeziehung zu einem Zweck abschließt, der sich nicht auf seine industrielle oder unabhängige Berufstätigkeit bezieht. Für das Recht auf Vertragskündigung und die Ausnahmen, die sich darauf beziehen, gelten folgende Regeln. Bei Fragen bezüglich einer Vertragskündigung kann sich der Klient wenden an die Klientenserviceabteilung AG ART со. s.r.o.

 

  1. Recht auf Vertragskündigung

 

Innerhalb von 14 Tagen haben Sie das Recht, den Vertrag ohne Aufführen von Gründen zu kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage, ab Tag, an dem Sie persönlich oder eine von Ihnen offiziell bevollmächtigte, rechtlich von Ihnen unabhängige dritte Person die letzte Ware erhalten haben.

Um Ihr Recht zur Vertragskündigung zu nutzen, müssen Sie AG ART ca. s.r.o., Adresse: Čs. armády 371/11, 160 00 Praha 6, Tschechische Republik, in Form einer eindeutigen Erklärung (per Post oder elektronisch gesendeter Brief) über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu kündigen, informieren.

Für das Einhalten des Rechts auf Vertragskündigung ist es ausreichend, wenn Sie eine Nachricht über die Absicht, dieses Recht auszunutzen, vor Ablauf der zugehörigen Frist absenden.

 

  1. Folgen der Vertragskündigung

 

Wenn Sie diesen Vertrag kündigten, ist AG ART со. s.r.o. verpflichtet, Ihnen alle Kosten, inkl. Postgebühren (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die entstanden, weil Sie eine andere Art der Absendung als die uns vorgeschlagene, günstigste Standardabsendung ausgenutzt haben), unverzüglich und spätestens innerhalb 14 Tagen, nachdem uns Ihre Nachricht über Ihren Wunsch zur Vertragskündigung zugestellt wurde, zu ersetzen. Für den Ersatz benutzen wir die gleiche Art der Bezahlung, die Sie bei der Bezahlung benutzten, mit Ausnahme der Fälle, in denen mit Ihnen eindeutig anders vereinbart wurde. In keinem Fall wird Ihnen dieser Ersatz verrechnet. AG ART co. s.r.o. kann den Ersatz ablehnen, bis sie die Ware zurück erhält oder bis Sie einen Beleg vorlegen, der die Warenabsendung zurück bestätigt - je nachdem, was früher eintritt.

In jedem Fall sind Sie verpflichtet, innerhalb 14 Tagen nachdem Sie uns über die Vertragskündigung informierten, die Ware an unsere Adresse:

AG ART co. s.r.o., Čs. armády 371/11, 160 00 Praha 6, Tschechische Republik zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist wird als eingehalten angesehen, wenn Sie die Ware vor ihrem Ablauf abgesendet haben.

Wir kompensieren den Warenwert. Sie sind nur dann verpflichtet, uns den Wertverlust der Ware zu kompensieren, wenn der Wertverlust der Ware durch Änderung des Aussehens der Ware und der Unmöglichkeit des weiteren Verkaufs durch Ihre Schuld entstand. Das Ende des Rechts auf Vertragskündigung tritt am 15. Tag ab Absenden der Ware an den Käufer ein.

 

  1. Ausschluss des Rechts auf Vertragskündigung

 

Der Vertrag kann nicht gekündigt werden bei Kauf von Ware, die nicht lagernd war und für deren Produktion eindeutig der individuelle Bedarf und die Auswahl des Verbrauchers berücksichtigt wurde und bei im Ausverkauf erworbener Ware.

 

  1. Formular für die Vertragskündigung

 

Muster des Formulars für die Vertragskündigung

 

Mit dieser Bekanntmachung trete/n ich / wir (*) vom von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Ware zurück — bestellt (*) /erhalten (*) — Name des Verbrauchers / Verbraucherin — Adresse des Verbrauchers / der Verbraucherin — Unterschrift Verbraucher / Verbraucherin (nur, wenn die Bekanntmachung per Post gesendet wird) — Datum _______________
*Nicht Zutreffendes nicht ausfüllen.

 

 

  1.  Garantie und Rechtshaftung

 

AG ART co. s.r.o. trägt die Garantieverpflichtungen gemäß gültiger nationaler Legislative.

AG ART co. s.r.o. haftet nicht für Folgen, zu denen es nach ungehöriger Benutzung der gekauften Ware, Benutzung der Ware im Widerspruch mit den der Waren beigelegten Hinweisen, Benutzung der gekauften Waren durch Personen, die vollständig oder teilweise nicht rechtsfähig sind und ebenso nicht volljährigen Personen kam.

Garantieverpflichtungen werden erst nach von AG ART co. s.r.o. durchgeführter Expertise erfüllt.

 

  1.       Bezahlung

 

Die Ware kann auf folgende Arten bezahlt werden: Abschreiben vom Bankkonto, mit Kreditkarte, auf Grundlage einer Rechnung, mittels Paypal oder Vorbezahlung. AG ART co. s.r.o. behält sich das Recht vor, in Einzelfällen, bzw. in Abhängigkeit vom Lieferanten, den sich der Klient wählte, nur bestimmte Zahlungsarten anzunehmen. Eine Zahlung mit Scheck ist nicht möglich.

 

  1. Bezahlung mit Kreditkarte

Bei Bezahlung mit Kreditkarte wird der Betrag innerhalb einer Woche ab Absenden der Ware abgebucht (wir akzeptieren folgende Kreditkarten: MasterCard, Visa, Diners Club und American Express).

 

  1. Vorbezahlung

Falls der Klient die Bestellung mit Vorbezahlung begleichen möchte, muss der dem Bestellwert entsprechende Betrag innerhalb 7 Tagen auf eines der folgenden Bankkonten überwiesen werden. Bei Verspätung der Auszahlung werden zum Anfangspreis der Bestellung Zinsen in Höhe von 5 Punkten über dem Basissatz der ECB (Europäischen Zentralbank) hinzugerechnet. AG ART co. s.r.o. behält sich das Recht vor, die Auszahlung real nachgewiesenen Schadens aus Zahlungsverspätung zu verlangen.

Unsere Bankverbindung:

 

  1. Bezahlung bei Übernahme

In Deutschland, Tschechien und in der Slowakei kann der Käufer den Einkauf bei der Übernahme mit Kreditkarte oder in bar bezahlen. Bei Ablehnen der Warenübernahme behält sich AG ART co. s.r.o. das Recht vor, die Auszahlung real nachgewiesenen Schadens aus der Verspätung der Übernahme der Bestellung zu verlangen.

 

  1. PayPal

Bei Bezahlung über PayPal wird eine Zusatzgebühr in Höhe von 0,50 EUR eingenommen.

Bei Verspätung der Auszahlung werden zum Anfangspreis der Bestellung Zinsen in Höhe von 5 Punkten über dem Basissatz der ECB (Europäischen Zentralbank) hinzugerechnet. AG ART co. s.r.o. behält sich das Recht vor, standardmäßig die Auszahlung real nachgewiesenen Schadens aus Zahlungsverspätung zu verlangen.

 

  1. Datenschutz

 

AG ART co. s.r.o. stellt sich seriös zum Datenschutz seiner Klienten. Mit der Vertraulichkeitsbestimmung von AG ART co. s.r.o. können Sie sich im zugehörigen Abschnitt der Webseiten bekannt machen.

 

  1. Verwaltung des Internetgeschäfts

 

AG ART co. s.r.o.

 

IdNr.: 27596869

C 117815, geführt beim Stadtgericht in Praha

 

  •  

       Čs. armády 371/11, 160 00 Praha 6, Tschechische Republik

 

       Direktor:

       Moroz Tamar

 

  1. Abschlussbestimmungen

 

Sofern eine Bestimmung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig wird, bleibt der Vertrag als Ganzes in Gültigkeit. Die Bestimmungen sind durch Legislative der Tschechischen Republik geregelt, mit Ausnahme der Anwendung des Übereinkommens der OSN über Verträge über den internationalen Warenkauf (Wiener Übereinkommen aus dem Jahr 1980).

                                                             

 

 

 

 

 

 

                                                                              Allgemeine Geschäftsbedingungen 2. 9. 2016